Posts by: Orkun Kasap

Erbe der Gemeinschaft

Erbe der Gemeinschaft – Soziale Infrastrukturen der Schweiz Ansprechperson: Salome Schepers Die Vertiefungsarbeit beschäftigt sich mit Objekten, ihrer Bestandsaufnahme und Erforschung, die unterschiedlichen Kollektiven und der Sicherung ihrer Gemeinschaften gewidmet sind. Solche Gebäude, Räume oder temporären Projekte können aus der Mehrheits- oder Minderheitsgesellschaft stammen und sowohl top-down von Kantonen und Kommunen oder bottom-up von informellen […]

Keep Reading

Othering Displayed

Othering Displayed: Racialized Spacemaking of German Exhibitions Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung «Designed Orders», LOEWE Project Architectures of Order, Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, HZ 8, 2. Februar 2023, 18.00 Uhr, Dr. Regine Hess Welt- und Landesausstellungen sind seit dem Ende des 18. Jahrhunderts ein Phänomen der Moderne, nicht nur in Frankreich und Großbritannien, sondern auch […]

Keep Reading

PAIDOPOLEIS

PAIDOPOLEIS. The Built Legacy of Child Welfare Organisations in Postwar Greece and Switzerland Doctoral Candidate: Maria Kouvari Conjoining case studies from Greece and Switzerland, this project explores the built legacy for children separated from their families, victims of war, disease, and malnutrition, in the aftermath of the WWII. In response to an enormous deficit in […]

Keep Reading

HOCHSCHULTAG DER ARCHITEKTUR

HOCHSCHULTAG DER ARCHITEKTUR Orkun Kasap. Vortrag und Input bei der Podiumsdiskussion „Forschen für eine neue Praxis“ bei dem 5. BDA Hochschultag der Architektur: Für eine neue Praxis. Lehren und Lernen in Zeiten des Klimawandels. 7. Oktober 2022, DAZ Berlin.

Keep Reading

ICOMOS Suisse, Arbeitsgruppe System & Serie

ICOMOS Suisse, Arbeitsgruppe System & Serie, «System & Serie. Systembau in der Schweiz – Geschichte und Erhaltung», Zürich 2022 Buchpräsentation und Podiumsgespräch Dienstag, 22 November 2022, 19 Uhr Buchhandlung Sphères, Hardturmstrasse 66, 8005, Zürich Flyer Buchpräsentation Silke Langenberg und Hans-Rudolf Meier, «Herausforderung Systembau: Denkmaltheoretische Fragestellungen», S. 135 Sarah M. Schlachetzki, «Vom Typenhaus zum ‘Prefab’ im […]

Keep Reading

Farben des Alltags

Farben des Alltags. Großsiedlungen und öffentliche Bauten Robin Rehm/Silke Langenberg, «Farben des Alltags. Großsiedlungen und öffentliche Bauten», in: Alltägliches Erben, Jahrestagung des Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege, 2023, im Druck. In den 1970er Jahren finden Fassaden, gefasst in leuchtend roter, grüner, blauer und gelber Dispersionsfarbe, teils monochrom teils mit geometrischen Motiven, am Aussenbau von […]

Keep Reading

Signalfarbe und Megastruktur

Signalfarbe und Megastruktur Robin Rehm, «Signalfarbe und Megastruktur», in: Olaf Gisbertz, Mark Escherich, Sebastian Hoyer, Andreas Putz, Christiane Weber (Hg.) für das DFG-Netzwerk Bauforschung Jüngere Baubestände 1945+. Reallabor Nachkriegsmoderne. Zum Umgang mit jungen Denkmälern der Moderne. Berlin 2023 (im Druck). Megastrukturen erfordern spezielle Betrachtungsweisen. Aus Distanz sind sie, wie hier erörtert, aufgrund ihrer Größe mit […]

Keep Reading

Towards playful didactics of building durability

Towards playful didactics of building durability Towards playful didactics of building durability: A new game-based approach, Fabian Kastner Input presentation as part of the conference „A focus on Pedagogy“, Virtual conference April 22, 2022, 6:00 pm. The contribution presents a newly-developed educational game intended to engage a broad audience into appreciating the built environment by […]

Keep Reading

Jubiläum IDB

Jubiläum IDB Das Institut für Denkmalpflege an der ETH Zürich wird fünfzig Jahre alt. Zu unserer Jubiläumsfeier im Dezember 2022 laden wir auf den Campus Hönggerberg ein. Ort HIT E 53, Stefano-Franscini-Platz Campus Hönggerberg, ETH Zürich

Keep Reading