Silke Langenberg ist ordentliche Professorin für Konstruktionserbe und Denkmalpflege am Departement Architektur der ETH Zürich. Ihre Professur ist sowohl dem Institut für Denkmalpflege und Bauforschung (IDB) als auch dem Institut für Technologie in der Architektur (ITA) zugehörig. Zuvor war sie ordentliche Professorin für Bauen im Bestand, Denkmalpflege und Bauaufnahme an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München.

Langenberg hat in Dortmund und Venedig Architektur studiert. Seit ihrer ingenieurwissenschaftlichen Dissertation zum Thema «Bauten der Boomjahre» beschäftigen sich ihre Forschungsarbeiten mit Fragen der Entwicklung, Reparatur und langfristigen Erhaltung von seriell, industriell und digital hergestellten Konstruktionen.

An der ETH Zürich widmet sie sich gemeinsam mit ihrem Team theoretischen und praktischen Herausforderungen der Inventarisierung, Würdigung und Erhaltung von Denkmälern sowie jüngeren (als auch sehr jungen) Gebäuden und Beständen. Mit der Ausrichtung und Benennung des von ihr an der ETH vertretenen Fachgebietes «Konstruktionserbe und Denkmalpflege» prägte sie einen eigenen Forschungsbereich und -begriff, der sich mit der Würdigung und Vermittlung bauprozessualer, -technischer und konstruktiver Innovationen beschäftigt.

CV

V-Card

Forschungsgebiete

Denkmalpflege, jüngere Konstruktionsgeschichte, Rationalisierung im Bauwesen, Systembau, Reparatur

Mitgliedschaften

Seit
2021Editorial advisory panel of Engineering History and Heritage Journal EHH
2021Wissenschaftlicher Beirat DFG Schwerpunktprogramm Kulturerbe Konstruktion
2021Wissenschaftlicher Beirat Kloster St. Johann in Müstair
2020Beirat Ikea Stiftung Deutschland
2020Denkmalpflegekommission der Stadt Zürich
2019Deutscher Werkbund
2019Gesellschaft für Bautechnikgeschichte
2018International Scientific Committee on Twentieth-​Century Heritage (ISC20C) / ICOMOS International
2016Schweizerischer Ingenieur-​ und Architektenverein SIA (Sektion Zürich)
2015Förderverein Architekturmuseum der Technischen Universität München
2012Vorstand ICOMOS Suisse
2011International Scientific Committee for Shared Built Heritage / ICOMOS International
2008DOCOMOMO Deutschland
2008ICOMOS Suisse
2008Schweizer Heimatschutz
2007Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V.
2003ICOMOS Deutschland

Vorlesungsverzeichnis

Frühjahrssemester 2022

NummerVeranstaltung
052-​0914-22LDenkmalpflege: High-​Tech
063-​0910-22LDenkmäler der Zukunft